Logo Milazzo Flora

Die Weinrebe (Vitis vinifera) ist eine Art in der Gattung Vitis. Sie ist heute vor allem heimisch im Mittelmeerraum, Mitteleuropa, Südwestasien sowie am Westkap Südafrikas. Die Unterart Edle Weinrebe (Vitis vinifera subsp. vinifera) wird zur Produktion von Wein genutzt.

Die Weinrebe ist ein mit Sprossranken kletternder Strauch, der unbeschnitten die Wuchsform einer Liane entwickelt. Er kann 10 bis 20 m hoch werden. Sie besitzt einen tiefgreifenden, reich verästelten Wurzelstock und einen holzigen Stamm mit bis zu 1,5 m Umfang. Ihre bräunliche Rinde löst sich in Längsstreifen ab. Die rotbraun bis braungelb gefärbten Zweige sind meistens kahl und nur selten von einer filzigen Behaarung bedeckt. Sie weisen feine Furchen und kleine, punktförmige Rindenporen auf. Es sind nur 2 dünnhäutige und hellbraune Knospenschuppen vorhanden.

  • Kategorie Früchte im Freien
  • Gattung Vitis
  • Art vinifera
  • Familie Vitaceae
  • Habitus Strauch-Kletterpflanzen
  • Klimazonen Gemäßigtes Klima Mittelitalien, Hochland von Süditalien Usda 9 a
  • Blätter Hinfälligen Blättern
  • Blume Einfache blüte
  • Geographisches Ursprungsgebiet West asien / Mittelmeer Europa
  • Blüte- und Fruchtzeitperiode April / März / September / Oktober
  • Form Spalier
  • Colore Fiori Verde
  • Colore Foglie Verde
  • Colore Frutti Giallo   Rosso   Nero
  • Bodenart Mittelschwer Erdreich
  • Erfordernissen Mässig Wasser / Wenig Wasser
  • Lichtexposition Sonne / Halbschatten
©  Website-Realisierung Synthetic Lab