Logo Milazzo Flora

Paradiesvogelblume

Die Paradiesvogelblume (Strelitzia reginae), auch Königs-Strelitzie, Königin-Strelitzie oder Papageienblume genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Strelitzien (Strelitzia) in der Familie der Strelitziengewächse (Strelitziaceae).

Die Paradiesvogelblume ist eine immergrüne, ausdauernde, krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 80 bis 200 Zentimeter erreicht. Sie bildet mit ihren verzweigten Rhizomen horstartige Bestände. Die grundständigen Laubblätter ähneln denen von Bananen und sind 0,25 bis 1 Meter lang gestielt. Ihre einfachen, eilänglichen, glattrandigen Spreiten messen 25 bis 50 × 10 bis 26 Zentimeter.

 

  • Kategorie Strelitziaceae
  • Gattung Strelitzia
  • Art reginae
  • Familie Strelitziaceae
  • Habitus Perenne gigante
  • Klimazonen Sub-Tropicale USDA 10 b
  • Blätter Foglia Persistente
  • Blume Spadice
  • Geographisches Ursprungsgebiet Sud Africa
  • Blüte- und Fruchtzeitperiode Dezember November April März Februar Januar
  • Form Touffe
  • Farbe Blume / Blätter / Früchte Blu Arancione
  • Bodenart Neutro Medio-Impasto
  • Erfordernissen Media
  • Lichtexposition Piena Luce Mezzombra
©  Website-Realisierung Synthetic Lab