Logo Milazzo Flora

Hochstämmige Hanfpalme

Diese wunderschöne robuste Hanfpalme ist im asiatischen Hochgebirgen zuhause und wird oft auch Schirmpalme genannt. Sie kann bis zu 10 m hoch werden. Ihre Blätter sind kräftig und stabil, ihre Blätterstiele sind glatt oder ganz leicht gezackt. Bei einer Temperatur von 15 -20 Grad wächst die Hanfpalme sehr gut. Im Winter sollte man die Hanfpalme lieber in einem Raum mit der angegebenen Temperatur stellen, damit sie überwintern kann. Sie kann aber einen Winter in Gebieten mit milden Wintern auch im freien überstehen. Standort sonnig-halbschattig. Blüht von April bis Juni. Bedingt winterhart, robust. Garten, Wintergarten, Terasse, Balkon, Kübelpflanze.

  • Kategorie Palmengewächse
  • Familie Arecaceae
  • Gattung Trachycarpus
  • Art fortunei
  • Geographisches Ursprungsgebiet Asien, Indischer Subkontinent
  • Klimazonen Gebirge in der gemäßigten Zone USDA 8
  • Habitus Einestämmige Palme
  • Blätter Fächerblatt
  • Colore Foglie Verde
  • Blüteitperiode November / Oktober / März / April / Mai / Juni
  • Blume Traube
  • Colore Fiori Giallo
  • Bodenart Neutral / Mittelschwer Erdreich
  • Erfordernissen Mässig Wasser
  • Lichtexposition Sonne / Halbschatten
  • Form Palmen
  • Colore Frutti Nero
©  Website-Realisierung Synthetic Lab