Logo Milazzo Flora

Sabal uresana

Sabal uresana ist eine Pflanzenart aus der Gattung Sabal innerhalb der Familie der Palmengewächse (Arecaceae). Das natürliche Verbreitungsgebiet liegt in den Gebirgsausläufern der Sierra Madre Occidental im nordwestlichen Mexiko. Das Artepitheton uresana bezieht sich auf die Kleinstadt Ures im mexikanischen Bundesstaat Sonora. Der deutsche Trivialname Sonora-Palmetto bezieht sich auf ihre Heimat und die verwandte Palmettopalme (Sabal palmetto).

Die Sonora-Palmetto ist eine schnellwachsende, große Palmenart. Sie erreicht Wuchshöhen von bis zu 20 Metern und einen Stammdurchmesser von bis zu 40 Zentimetern. Junge Palmen haben bläulichgrüne, fächerförmige Blätter, bei älteren Exemplaren erscheinen sie eher grün.

Der Blütenstand hängt bogig über und erreicht die Länge der Blätter. Die Früchte sind bei Durchmessern von 13 bis 18 Millimeter rund bis birnenförmig und abgeflacht.

 

Der natürliche Lebensraum der Sonora-Palmetto ist die Sonora-Wüste in den Bergausläufern der Sierra Madre Occidental in Mexiko. Die Sonora-Palmetto kommt in Höhenlagen von Meereshöhe bis zu etwa 1500 Metern vor.

  • Kategorie Palmengewächse
  • Familie Arecaceae
  • Gattung Sabal
  • Art uresana
  • Geographisches Ursprungsgebiet Nordamerika
  • Klimazonen Gemäßigtes Klima in der Poe bene, Usda 8 b
  • Habitus Einestämmige Palme
  • Blätter Fächerblatt
  • Colore Foglie Verde   Azzurro
  • Blüteitperiode Juli / August / September
  • Blume Traube
  • Colore Fiori Giallo
  • Bodenart Schwach alkalisch / Neutral / Mittelschwer Erdreich
  • Erfordernissen Mässig Wasser / Wenig Wasser
  • Lichtexposition Sonne / Halbschatten
  • Form Palmen
  • Colore Frutti Nero
©  Website-Realisierung Synthetic Lab