Logo Milazzo Flora

Bergpalme

Chamaedorea elegans (Bergpalme) Arecaceae - Palmengewächse

Die kleine anspruchslose Palme aus Mexiko und Guatemala hat gefiederte Wedel die aus lanzettlichen Fiederblättern bestehen. Ältere Pflanzen blühen gelegentlich hellgelb. Licht hell, aber nicht vollsonnig. Die Pflanze ist auch schattenverträglich was aber das Wachstum verlangsamt. Temperatur 18-22°C, im Winter mind. 12-14°C. Feuchtigkeit: mäßig feucht, vor allem bei warmem Wetter viel gießen, sprühen im Sommer fördert das Wedelwachstum. Erde: mittelschwere, kräftige, lehmhaltige Erde oder Einheitserde

Dünger: Im Frühjahr und Sommer alle 14 Tage 0,1%ig. Umpflanzen: Wenn die Wurzeln den Topf ganz ausfüllen dann im Frühling in einen möglichst hohen Topf. Höhe: 30-270cm

 

  • Kategorie Zimmerpflanze
  • Gattung Chamaedorea
  • Art elegans
  • Familie Arecaceae
  • Habitus Mehrstämmige Palme
  • Klimazonen Regenklima der Tropen / USDA 11
  • Blätter Zusammengesetztes Blatt
  • Blume Traube
  • Geographisches Ursprungsgebiet Mittelamerika
  • Blüte- und Fruchtzeitperiode April März Februar Januar
  • Form Büschel
  • Farbe Blume / Blätter / Früchte Grün Gelb
  • Bodenart Schwash sauer Mittelschwer Erdreich
  • Erfordernissen Mässig Wasser
  • Lichtexposition Halbschatten Schatten
©  Website-Realisierung Synthetic Lab